Projekt

Partner

Aktuell

Einsatztermine

Anmeldung

Mitarbeiter

Presse

Einsatzberichte

Materialien

Links

Kontakt

Impressum

Alle Berichte

RussoMobil beim Schulfest am Max-Steenbeck-Gymnasium Cottbus

Am 28. Juni 2011 fuhr das RussoMobil nach Cottbus, um an den Kinder-Tagen am dortigen Max-Steenbeck-Gymnasium teilzunehmen. Die Kinder-Tage sollten zukünftigen Schülern des Gymnasiums die verschiedenen Fächermöglichkeiten präsentieren, für die sie sich später entscheiden können. Unter anderen Fächern steht ihnen auch die Wahl einer Fremdsprache bevor. Das RussoMobil setzte sich dafür ein, bei den zukünftigen Schülern Begeisterung für die russische Sprache zu entfachen.

Die zwei Lektorinnen, Katja und Sophia, bereiteten sich auf eine kurze Einführung in die russische Sprache vor. Es wurden Bilderbücher, Fotografien und typisch russische Artefakte zum Bewundern ausgestellt, um den wissbegierigen Kindern erste Eindrücke von Russland zu bieten.

Fünf Gruppen von Zweit- und Drittklässlern besuchten die RussoMobil-Präsentation. Eine Vorstellungsrunde auf russisch lockerte die Stimmung auf und vermittelte erste Ausdrücke der russischen Sprache. In einem kleinen Frage- und Antwortspiel zur Landeskunde hatten die Schüler die Möglichkeit, ihre Kenntnisse Russlands und der russischen Kultur zu zeigen. Daraufhin begaben sich alle zusammen anhand des Films „Die Städte Russlands“ auf Entdeckungsreise durch die bekanntesten russischen Sehenswürdigkeiten. Nach einem kurzen Quiz hatten sich die Schüler ein bisschen Entspannung verdient und so wurde zum Abschluss ein Ausschnitt aus einem russischen Trickfilm gezeigt.

Die Kinder waren begeistert von der Abwechslung und ihrer ersten Begegnung mit der russischen Sprache. Bis zum nächsten RussoMobil Einsatz!

Sonja Karlova

Fotobericht

Eine Initiative des

 
Gefördert durch die Stiftung Russkij Mir


Unter der Schirmherrschaft von

S.E. Vladimir M. Grinin, Botschafter der Russischen Föderation

Sylvia Löhrmann, Ministerin für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfallen

Sandra Scheeres, Senatorin für Bildung, Wissenschaft und Forschung, Berlin
Telefon: +49 (0)30 204 55 120
Fax: +49 (0)30 204 55 118
E-Mail: russomobil@bdwo.de
© 2009 – 2017 Projekt Russomobil